Teucherner SPD wählt neuen Vorstand

Die Teucherner Sozialdemokraten trafen sich am gestrigen Freitagabend zu einer Mitgliederversammlung um einen neuen Vorstand zu wählen. Zum neuen Vorsitzenden wurde der 36jährige Teucherner Heiko Wetzel gewählt. Wetzel ist Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit und engagiert sich dort als Personalrat. In die SPD ist er vor drei Jahren eingetreten. Als Schatzmeisterin wurde Angela Gens ebenso wiedergewählt, wie die beiden Stellvertreter Christine Datzmann und Harry Gens.

Der SPD-Kreisvorsitzende Rüdiger Erben, selbst Mitglied im SPD-Ortsverein Teuchern, wünschte dem neuen Vorstand eine erfolgreiche Arbeit:

„Die Teucherner SPD ist meine politische Heimat, hier bin ich vor 21 Jahren eingetreten und noch heute Mitglied des Ortsvereins. Die Teucherner Sozialdemokraten haben jetzt mit Heiko Wetzel einen neuen, jungen und engagierten Vorsitzenden, der von erfahrenen Vorständlern unterstützt wird. Die Teucherner SPD hatte immer eine starke Basis in Stadtrat und Kreistag. Wir haben gemeinsam viel für die Stadt erreicht. Es ist unser Anspruch, dass dies auch nach den Kommunalwahlen im nächsten Jahr so bleibt.“

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben