Crowdfunding-Aktion SYNTAINICS MBC

Erben verlost drei Tickets für das Ur-Krostitzer Frühshoppen mit der Goitzsche Front

Der Weißenfelser Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben unterstützte als Beiratsvorsitzender der SYNTAINICS MBC ebenfalls die Crowdfunding-Aktion des Clubs.

Er erwarb drei Tickets für das Ur-Krostitzer Frühshoppen mit der Goitzsche Front. Diese Tickets will er nicht für sich behalten, sondern er will sie verlosen. Dafür muss jeder Teilnehmer eine Frage richtig beantworten und seinen Namen angeben. Jede richtige Antwort berechtigt zur Teilnahme an der Verlosung, die vom 23.04. bis zum 07.05.2020 geht. Einen Tag darauf zieht Rüdiger Erben dann den Gewinner. Dieser wird benachrichtigt und erhält auf dem postalischen Weg seine drei Tickets.

Frage beantworten: Welche Trikotnummer(n) vergibt der MBC nicht mehr?

Richtige Antwort mit Namen mitteilen und an der Verlosung teilnehmen.

Auf diesem Weg können die Antworten übermittelt werden:

• per Facebook Messenger direkt an Rüdiger Erben (https://www.facebook.com/RuedigerErben/)

• E-Mail: buero@ruediger-erben.de

• WhatsApp: 0160-5193911

• Telefon: 03443-3396710 / 03441-7850867 (Bitte auch Mailbox nutzen, falls niemand abnimmt.)

• Postalisch ans Büro: Große Kalandstraße 30, 06667 Weißenfels

Der Gewinner wird am 08. Mai gezogen und benachrichtigt.

Rüdiger Erben freut sich sehr über die erfolgreiche Unterstützungsaktion des SYNTAINICS MBC. „Trotz der schwierigen Lage durch Corona können wir in unserer Region Stolz auf den Zusammenhalt der Menschen sein. Die Aktion des SYNTAINICS MBC hat gezeigt, wenn es ernst wird, stehen wir zusammen! Gern habe ich einen kleinen Teil dazu beigetragen, dass unser Basketballclub diese äußerst schwierige Situation übersteht.“

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben