Sanierung und Erweiterung der Turnhalle an der Neustadt-Sekundarschule in Weißenfels

Weißenfels, 3.Dezember 2021

Erben: Wir freuen uns über die breite Unterstützung im Kreistag

Am Donnerstagabend traf sich der Finanzausschuss des Kreistages zur seiner abschließenden Beratung des Kreishaushaltes 2022.

Dort wurde auch der Änderungsantrag der SPD-Kreistagsfraktion in Weißenfels zum Grunderwerb und zur Beauftragung einer Planung für die Sanierung und Erweiterung der Turnhalle an der Neustadt-Sekundarschule in Weißenfels und hat eine breite Zustimmung erhalten. Die Mittel befinden sich nunmehr in der Beschlussempfehlung, die nächste Woche im Kreisausschuss und übernächste Woche im Kreistag zur Abstimmung stehen wird.

Der Fraktionsvorsitzende Rüdiger Erben ist erfreut über die breite Zustimmung für den Vorschlag:

Mit dem Haushaltsbeschluss stehen die Mittel zur Verfügung, um den ersten Schritt zu machen, damit nach der 7,6 Mio.€ schweren Sanierung des Schulgebäudes auch die Turnhalle angegangen werden kann. Diese ist nicht Bestandteil der Sanierungsmaßnahme und dient aktuell als Möbellager. Zu einer sanierten Schule gehören nicht nur Klassenräume, sondern auch ordentliche Bedingungen für den Schulsport. Dafür wollen wir jetzt die Weichen stellen.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben