Kategorie Archive: Burgenlandkreis

Kreistag des Burgenlandkreises

SPD will die Möglichkeiten der organisierten Ersten Hilfe (sog. First Responder) im Burgenlandkreis nutzen Auf der nächsten ordentlichen Sitzung des Kreistages am 16.12.2019 steht der Antrag der SPD-Kreistagsfraktion „Organisierte Erste Hilfe (sog. First Responder) im Burgenlandkreis“ (siehe Anlage) zur Abstimmung. Zuvor wird er am Montag nächster Woche vom Kreisausschuss beraten. Mit dem Antrag wollen die…
Mehr lesen

Verkehrsunfälle in der Tagewerbener Straße

Verkehrsunfallstatistik zeigt, dass die Ampel die Kreuzung Tagewerbener Straße/B 176 sicher gemacht hat Seit der Verkehrsfreigabe in 2011 entwickelte sich die Kreuzung der Kreisstraße K 2187 mit der B 176 in der Tagewerbener Straße der Stadt Weißenfels zu einem der Unfallschwerpunkte im Burgenlandkreis. Bis 2015 wurde der Versuch unternommen mit neuer Beschilderung und durch das…
Mehr lesen

Rettungsdienst im Burgenlandkreis

SPD-Fraktion zu Besuch in der Rettungswache Gostau Am gestrigen Montagabend tagte die SPD-Kreistagsfraktion auswärts. In der Reihe der sog. auswärtigen Fraktionssitzungen war diesmal die Rettungswache Gostau des Malteser Hilfsdienstes Ziel der Sozialdemokraten. Dort informierten sie sich über die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter in der im letzten Jahr bezogenen Rettungswache. Zuvor wurde der Raum Lützen von Weißenfels…
Mehr lesen

Hochwasserschutz

Erben: Neues Thüringer Wassergesetz bringt auch mehr Hochwasser-schutz für den Burgenlandkreis Der Thüringer Landtag hat jüngst das neue „Thüringer Gesetz zur Neuordnung des Wasserwirtschaftsrechts“ verabschiedet, welches in diesen Tag in Kraft getreten ist. Die Neuregelung in §§ 53 Abs.3 i.V.m. 60 Abs.3 des Thüringer Wassergesetzes räumt dem Hochwasserschutz ab jetzt eine klare gesetzliche Priorität gegenüber…
Mehr lesen

Strukturwandel

Erben: Der Entwurf des Strukturstärkungsgesetzes ist besser als be-fürchtet, Nacharbeit ist jedoch geboten Voraussichtlich am nächsten Mittwoch wird die Bundesregierung den Entwurf eines Investitionsgesetz Kohleregionen (siehe Anlage) verabschieden. Nachdem im sog. „Sofort-Sofortprogramm“ keine Maßnahmen im Kernrevier des Mitteldeutschen Braunkohlereviers vorgesehen sind, bietet der Entwurf nach Auffassung des Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben jetzt zahlreiche Chancen für…
Mehr lesen

Klimacamp gegen Braunkohle

Erben: Friedlicher Protest ja, doch gemeingefährliche Aktionen müssen konsequent unterbunden werden Braunkohlegegner führen vom 03.08. bis 12.08.2019 das „Klimacamp Leipziger Land“ in Pödelwitz (Landkreis Leipzig). Sie wollen damit gegen den Braunkohleabbau im Mitteldeutschen Revier protestieren. Die Veranstalter haben 1.000 Teilnehmer angekündigt. Der Höhepunkt des Klimacamps wird wohl erst am Ende der Woche anstehen. Die Veranstalter…
Mehr lesen