Kategorie Archive: Burgenlandkreis

Kostenexplosion beim Bau der Ortsumgehung Bad Kösen

Weißenfels, 29.November 2022 Erben: Baubeginn war unseriös und in erster Linie eine Wahlkampfshow von CDU/CSU   Heute berichtet die Mitteldeutsche Zeitung über massive Baukostensteigerungen bei Verkehrsprojekten. Die Ortsumgehung Bad Kösen soll demnach 225 Mio.€ statt nach bisherigen Planungen nur 117 Mio.€ kosten. Da der ehemalige Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) das Projekt als Strukturwandel-Vorhaben deklariert hatte,…
Mehr lesen

Fortführung Bundesprogramm “Sprach-Kitas”

Weißenfels, 12.November 2022   Haushaltsausschuss des Bundestages baut Brücke zur Verstetigung der Sprach-Kitas – 109 Mio.€ für Übergangslösung   Gleich 17 Einrichtungen im Burgenlandkreis (eine Einrichtung in Hohenmölsen, drei Einrichtungen in Naumburg, je vier Einrichtungen in Teuchern und Zeitz sowie fünf Einrichtungen in Weißenfels) nehmen am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“…
Mehr lesen

ÖPNV Burgenlandkreis

Weißenfels, 03.November 2022   Bundesweites „49 Euro-Ticket“ macht Modellprojekt zum „365 Euro-Ticket“ für den Burgenlandkreis überflüssig und außerdem fällt die Grenze zu Tarifgrenze zu Thüringen   Bund und Länder haben sich am Mittwoch dieser Woche auf eine Nachfolgeregelung für das bundesweit gültige Neun-Euro-Ticket im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus dem Sommer geeinigt - und zwar auf…
Mehr lesen

Katastrophenschutz im Burgenlandkreis

Weißenfels, 29.Oktober 2022   Erben: „Das THW ist gut ausgerüstet und ausgebildet, es muss aber auch (an)gefordert werden“   Am heutigen Samstag führte das Technische Hilfswerk (THW) in Laucha (Burgenlandkreis) eine Großübung mit 120 Einsatzkräften aus acht Ortsverbänden aus Sachsen-Anhalt durch. Unter Feder-führung des THW-Ortsverbandes Weißenfels wurde die Bewältigung der Folgen eines Tornados geübt. Die…
Mehr lesen

Strukturwandel

Weißenfels, 10.Oktober 2022 Erben: Vereinbarung zur Reviergerechtigkeit gibt uns Planungssicherheit Am Montagabend beschloss der Kreistag des Burgenlandkreises mehrheitlich die „Vereinbarung zur Reviergerechtigkeit unter Berücksichtigung der Betroffenheit der Regionen vom Kohleausstieg sowie der jeweiligen Entwicklungspotentiale“ und beauftragte den Landrat, diese zu unterzeichnen. In der Aussprache verwies Rüdiger Erben, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, darauf, dass diese Vereinbarung dem…
Mehr lesen

Vorstandswahl der SPD-Burgenlandkreis

Weißenfels, 30.September 2022   Personelle Kontinuität und inhaltliche Ausrichtung bei den Sozialdemokraten im Burgenlandkreis Zu einem ordentlichen Kreisparteitag traf sich die SPD-Burgenlandkreis am heutigen Freitagabend im Lützener Ortsteil Zorbau. Im Mittelpunkt des Parteitages standen die Wahlen zum neuen Kreisvorstand. Der Kreisvorsitzende Rüdiger Erben wurde genauso wie seine Stellvertreter Maik Reichel (Weißenfels) und Jens Neumann (Hohenmölsen).…
Mehr lesen

Gespräch mit MIBRAG-Betriebsrat

Magdeburg, d. 29. September 2022   Pähle: „Mitbestimmung ist ein Schlüssel für die Gestaltung des Strukturwandels – und darüber hinaus“   Um die Rolle der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Gestaltung des Strukturwandels ging es heute bei einem Gespräch der Fraktionsspitze der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt mit dem Betriebsrat der Mitteldeutschen Braunkohlegesellschaft MIBRAG in Profen. „Strukturwandel muss…
Mehr lesen

Energetische Sanierung

Weißenfels, 23.September 2022   Erben: Programm STARK III hat die Stadt Weißenfels vorangebracht   Am Freitagmittag wurde die Turnhalle der Albert-Einstein-Grundschule in Weißenfels West nach ihrer umfangreichen Sanierung offiziell übergeben. Die Sanierung der Turnhalle erfolgte mit Mitteln des Landesprogramms STARK III. Der Weißenfelser Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben weist aus diesem Anlass darauf hin, dass das Landesprogramm…
Mehr lesen

Fernwärmeversorgung Hohenmölsen

Weißenfels, 20.September 2022   Anhebung des CO2-Preises wird ausgesetzt   Am heutigen Dienstag berichtete die Mitteldeutsche Zeitung unter der Überschrift „Fernwärme wird ab 2023 teurer“ über die Erhöhung der Fernwärmepreise für die an das Kraftwerk Wählitz angeschlossenen Ortsteile der Stadt Hohenmölsen und den Ortsteil Deuben der Stadt Teuchern. Als Hauptgrund für die Erhöhung wird von…
Mehr lesen

Sportstätten im Burgenlandkreis

Weißenfels, 12.September 2022 Erben: Alles dafür tun, dass Sportstätten im Winter offenbleiben   Aktuell wird auch im Burgenlandkreis darüber debattiert, ob wegen der derzeitigen Energiekrise im Winter Sportstätten geschlossen werden. Nach Auffassung von Rüdiger Erben, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion wäre ein „Energie-Lockdown“ eine Katastrophe für den organisierten Sport nach zwei Wintern mit Corona-Beschränkungen. Nach seiner Auffassung…
Mehr lesen