Kategorie Archive: Kreistagsfraktion

Strukturwandel

Weißenfels, 10.Oktober 2022 Erben: Vereinbarung zur Reviergerechtigkeit gibt uns Planungssicherheit Am Montagabend beschloss der Kreistag des Burgenlandkreises mehrheitlich die „Vereinbarung zur Reviergerechtigkeit unter Berücksichtigung der Betroffenheit der Regionen vom Kohleausstieg sowie der jeweiligen Entwicklungspotentiale“ und beauftragte den Landrat, diese zu unterzeichnen. In der Aussprache verwies Rüdiger Erben, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, darauf, dass diese Vereinbarung dem…
Mehr lesen

Sportstätten im Burgenlandkreis

Weißenfels, 12.September 2022 Erben: Alles dafür tun, dass Sportstätten im Winter offenbleiben   Aktuell wird auch im Burgenlandkreis darüber debattiert, ob wegen der derzeitigen Energiekrise im Winter Sportstätten geschlossen werden. Nach Auffassung von Rüdiger Erben, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion wäre ein „Energie-Lockdown“ eine Katastrophe für den organisierten Sport nach zwei Wintern mit Corona-Beschränkungen. Nach seiner Auffassung…
Mehr lesen

Strukturwandel

Weißenfels, den 27.Juli 2022   Erben: Jetzt geht es im Strukturwandel um neue, gutbezahlte Arbeitsplätze und eine intakte Umwelt; das Sanieren öffentlicher Gebäude ist schön, aber nicht das Entscheidende   Am heutigen Mittwochabend tagte die SPD-Kreistagsfraktion auswärts. In der Reihe der sog. auswärtigen Fraktionssitzungen war diesmal der Sitz der Stabsstelle Strukturwandel im Zeitzer Bahnhofsgebäude das…
Mehr lesen

Schulentwicklungsplanung

Weißenfels, 02. Juli 2022   Selbständigkeit des Agricola-Gymnasium Hohenmölsen ist für die SPD-Kreistagsfraktion nicht verhandelbar   Mit Schreiben vom 11.05.2022 bestätigte das Landesschulamt den vom Kreistag des Burgenlandkreisen beschlossenen Schulentwicklungsplan nur unter Auflagen. Die Regelungen zum Agricola-Gymnasium in Hohenmölsen wurden nicht bestätigt, Der Antrag zur Führung der Schule mit herabgesetzten Mindestjahrgangsstärken in der Sekundarstufe I…
Mehr lesen

Solarparks auf Ackerflächen

Weißenfels, 20.Juni 2022   Erben: Kreistag soll Vorgaben für die Regionalplanung machen Bereits vor zwei Wochen hatten sich die Sozialdemokraten im Burgenlandkreis darauf verständigt, dass man gemeinsam verhindern wolle, dass im Burgenlandkreis auf Ackerflächen Solarparks entstehen. Das Ackerland im Burgenlandkreis sei zu wertvoll, um mit Solaranlagen zugestellt zu werden. Im Burgenlandkreis stünden zudem noch zahlreiche…
Mehr lesen

Strukturwandel im Burgenlandkreis

Weißenfels, 07. Juni 2022   Erben: Zur Energiewende gehören auch Solarparks, doch Ackerflächen sind dafür zu wertvoll   Am Dienstagabend haben die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion, des SPD-Kreisvorstandes und Vorsitzende von Ortsvereinen im Burgenlandkreis verschiedene Aspekte des Kohleausstiegs und der Energiewende im Burgenlandkreis in einer gemeinsamen Sitzung beraten. Ein zentraler Punkt der Beratung waren die Flächenkonkurrenz…
Mehr lesen

Sanierung der Turnhalle in der Naumburger Seminarstraße

Weißenfels, 17.Mai 2022   Erben: Mit langem Atem zum Erfolg   Bereits im Frühjahr 2019 folgte der Kreistag des Burgenlandkreises dem Antrag der SPD-Kreistagsfraktion und stellte die Weichen für eine Sanierung der alten Turnhalle auf dem Gelände der Kreisvolkshochschule/Kreismusikschule in der Naumburger Seminarstraße (siehe Anlage). Jetzt hat die Initiative der Sozialdemokraten Erfolg. Jüngst erhielt der…
Mehr lesen

ÖPNV Burgenlandkreis

Weißenfels, 21. April 2022   Landtag nimmt in der nächsten Woche Weichenstellung für die Modell-Projekte zum „365 Euro-Ticket“ vor   Am nächsten Donnerstag wird der Landtag von Sachsen-Anhalt eine wichtige Weichenstellung für die im Koalitionsvertrag vereinbarten Modell-Projekte zur Erprobung eines „365 Euro-Tickets“ vornehmen. Einen entsprechenden Antrag haben die Koalitionsfraktionen heute eingereicht (siehe Anlage). Danach soll…
Mehr lesen

Schulsozialarbeit im Burgenlandkreis

Weißenfels, 18. Februar 2022 SPD-Fraktion will Verteilung der Schulsozialarbeiterstellen neu verhandeln und die Grundschulen auf dem Land nicht benachteiligen In einer kurzfristig einberufenen Sondersitzung hat sich die SPD-Kreistagsfraktion am Donnerstagabend mit der vorgeschlagenen Neuverteilung der Schulsozialarbeiterstellen auf die Schulen des Burgenland-kreises beschäftigt. Diese soll nach den bisherigen Planungen am 2. März von Jugendhilfeausschuss abschließend beraten…
Mehr lesen

Abfallentsorgung im Burgenlandkreis

Weißenfels, 21.12.2021 Erben: Da wir die Straßen nicht den Entsorgungsfahrzeugen anpassen können, müssen die Fahrzeuge den Straßen anpasst werden In diesem Jahr trat es für eine breitere Öffentlichkeit zu Tage. Am Beispiel der „Neuen Siedlung“ im Hohenmölsener Ortsteil Webau wurde offenbar, dass strengere Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft das Rückwärtsfahren von Entsorgungsfahrzeugen verbieten und in Anliegerstraßen, in…
Mehr lesen