Kategorie Archive: Kreistagsfraktion

Kreistag des Burgenlandkreises

SPD will die Möglichkeiten der organisierten Ersten Hilfe (sog. First Responder) im Burgenlandkreis nutzen Auf der nächsten ordentlichen Sitzung des Kreistages am 16.12.2019 steht der Antrag der SPD-Kreistagsfraktion „Organisierte Erste Hilfe (sog. First Responder) im Burgenlandkreis“ (siehe Anlage) zur Abstimmung. Zuvor wird er am Montag nächster Woche vom Kreisausschuss beraten. Mit dem Antrag wollen die…
Mehr lesen

Rettungsdienst im Burgenlandkreis

SPD-Fraktion zu Besuch in der Rettungswache Gostau Am gestrigen Montagabend tagte die SPD-Kreistagsfraktion auswärts. In der Reihe der sog. auswärtigen Fraktionssitzungen war diesmal die Rettungswache Gostau des Malteser Hilfsdienstes Ziel der Sozialdemokraten. Dort informierten sie sich über die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter in der im letzten Jahr bezogenen Rettungswache. Zuvor wurde der Raum Lützen von Weißenfels…
Mehr lesen

Rettungsdienst im Burgenlandkreis

Erben/Weiß: 24/7-Rettungswache in Gostau ist für ein sicheres Leben in der Stadt Lützen unbedingt notwendig, deshalb müssen die Kostenträger einlenkenAm heutigen Donnerstagabend hat sich der Innenausschuss des Kreistages mit der 3. Satzung zur Änderung der Satzung über den Rettungsdienstbereichsplan des Burgenlandkreises befasst und sollte diese eigentlich dem Kreistag zur Beschlussfassung empfehlen. Der Entwurf enthält verschiedene…
Mehr lesen

Klinikum Burgenlandkreis

SPD-Kreistagsfraktion informiert sich im Zeitzer Krankenhaus Am gestrigen Donnerstagabend tagte die SPD-Kreistagsfraktion auswärts. In der Reihe der sog. auswärtigen Fraktionssitzungen war diesmal das Georgius-Agricola Klinikum Zeitz das Ziel der Sozialdemokraten. Gesprächspartner waren Geschäftsführer Lars Frohn, Prokuristin Gabriele Preuhs, der Ärztliche Direktor Dr. Bekele Mekonnen und dessen Stellvertreter Chefarzt Maik Thieme. Es ist kein Geheimnis, dass…
Mehr lesen

Kanutourismus

Erben: Der Kanutourismus an der Unstrut ist eine Erfolgsgeschichte und es kann noch einiges daraus gemacht werden Vor genau zwei Jahren besuchte der Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Armin Willingmann die Akteure des Kanutourismus an der Unstrut. Viele Ideen und Probleme wurden damals auf den Tisch gepackt. Erben hatte versprochen, sich darum…
Mehr lesen

Ehrung für langjährigen Kommunalpolitiker

Siegfried Hanke aus Weißenfels für 25 Jahre Arbeit als Kommunalpolitiker geehrt Am heutigen Montagabend traf sich der Kreistag zu seiner letzten Sitzung der fünfjährigen Wahlperiode. Für einen SPD-Kreisrat war es die letzte Kreistagssitzung einer langen kommunalpolitischen Laufbahn. Seit 1994 war der Weißenfelser Siegfried Hanke durchgehend Mitglied des Weißenfelser Stadtrates, viele Jahre davon als Fraktionsvorsitzender. Seit…
Mehr lesen

Übergangstarife zwischen dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) und dem Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT)

Auch die Thüringer Landesregierung will kundenfreundliche Tarife für Pendler nach Jena und Gera unterstützen Bereits im Sommer 2017 hatte der Kreistag des Burgenlandkreises auf Antrag der SPD-Kreistagsfraktion den Beschluss „Kundenfreundliche Übergangstarife zwischen dem Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) und dem Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT)“ gefasst. Hintergrund der Initiative ist, dass in den letzten Jahren die Verflechtungen zwischen Jena…
Mehr lesen

Schloss Goseck

Erben: 2019 geht es mit der Sanierung von Schloss Goseck kontinuierlich weiter Die Kulturstiftung des Landes Sachsen-Anhalt ist Eigentümerin von Schloss Goseck, zudem ist das Schloss seit 2007 Bestandteil der landesweiten Straße der Romanik. Seit der Übernahme des Schlosses durch das Land Sachsen-Anhalt und die Übertragung an die Stiftung vor 21 Jahren wurde das Schloss…
Mehr lesen

SPD-Kreistagsfraktion informiert sich zum Stand der Sanierung von Schloss Goseck

In dieser Woche tagte die SPD-Kreistagsfraktion auswärts. In der Reihe der sog. auswärtigen Fraktionssitzungen war diesmal Schloss Goseck das Ziel der Sozialdemokraten. Eigentümerin von Schloss Goseck ist die Kulturstiftung des Landes Sachsen-Anhalt. Seit 2007 ist Schloss Goseck Bestandteil der landesweiten Straße der Romanik. [gallery ids="2926,2927,2928"]   Als Vertreter der Stiftung begrüßte Jörg Peukert die Fraktionsmitglieder…
Mehr lesen

Was haben wir aus der Hochwasserkatastrophe 2013 gelernt?

Hochwasserschutz im Burgenlandkreis – Was haben wir aus der Hochwasserkatastrophe 2013 gelernt? Unter diesem Motto hatte die SPD-Fraktion im Kreistag des Burgenlandkreises am 17.Mai 2018 in die historische Brikettfabrik Herrmannschacht in Zeitz eingeladen. Der Termin war nicht von ungefähr gewählt, denn die Hochwasserereignisse an Saale, Unstrut und Weißer Elster im Mai/Juni 2013 jähren sich in…
Mehr lesen