Kategorie Archive: nah dran

Rettungsdienst im Burgenlandkreis

SPD-Fraktion verlangt Bericht des Landrates zur Nichteinhaltung der Hilfsfristen im Rettungsdienst im Raum Zeitz Erben: Gesetzliche Hilfsfristen müssen überall eingehalten werden, denn es geht um Menschenleben Die SPD-Kreistagsfraktion reagiert auf Medienberichte aus der letzten Woche, wonach die gesetzlichen Hilfsfristen von zwölf Minuten beim Einsatz eines Rettungstransportwagen (RTW) im Zuständigkeitsbereich der Rettungswache Zeitz deutlich überschritten würden…
Mehr lesen

IGBCE-Ortsgruppe Hohenmölsen

Gewerkschafter diskutieren mit Politkern Am gestrigen Freitagabend trafen sich 70 Mitglieder der Ortsgruppe Hohenmölsen der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) im Soziokulturellen Zentrum „Lindenhof“ der Stadt Hohenmölsen zu ihrer traditionellen Jahresendversammlung. Seit vielen Jahren berichten auf dieser Veranstaltung die jeweiligen Bürgermeister der Stadt Hohenmölsen und der Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben zu ihrer politischen Arbeit und…
Mehr lesen

Kreishaushalt 2016

SPD-Kreistagsfraktion macht Zustimmung zum Kreishaushalt von Änderungen abhängig Am Sonnabend traf sich die SPD-Kreistagsfraktion zu ihrer Klausurtagung zum Entwurf des Kreishaushaltes in Osterfeld. Ende Oktober hatte Landrat Ulrich (CDU) den Entwurf des Kreishaushaltes 2016 vorgelegt. Der Entwurf des sog. Ergebnisplan weist erneut einen Fehlbetrag, diesmal in Höhe von über 5,5 Mio. € aus. Dieser entsteht…
Mehr lesen

Bundesweiter Vorlesetag

Rüdiger Erben liest auch in diesem Jahr wieder vor Die Stiftung Lesen veranstaltet am 20. November 2015 ihren jährlichen bundesweiten Vorlesetag unter dem Motto „Wir lesen vor!“. Das Ziel des Projektes ist es, Kinder an das Lesen als elementare Kulturtechnik heranzuführen und sie dadurch für Literatur zu begeistern. Der Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben wird Freitag…
Mehr lesen

Schließung der Großbäckerei Weißenfels

Erben: Antworten von Wirtschaftsminister Möllring haben mich nicht überzeugt Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion musste heute Wirtschaftsminister Möllring (CDU) Stellung nehmen, ob der Umzug von Weißenfels nach Wittenberg tatsächlich mit Fördermitteln in Millionenhöhe „versüßt“ werde und wie er dies rechtfertige. Ministerpräsident Haseloff hatte zum Zeitpunkt der Fragestunde bereits das Plenum verlassen. Möllring trug darin vor, dass…
Mehr lesen

Greenpeace-Aktion in Deuben

Protest-Aktion ist gemeingefährlich und unverantwortlich Seit heute Morgen besetzen 100 Greenpeace-Aktivisten das Kraftwerk Deuben (Stadt Teuchern, Burgenlandkreis): So haben sie u.a. versucht, mit einem Ballon den Schornstein des Kraftwerks zu verschließen. Die Aktion löste eine umfangreichen Einsatz von Polizei (u.a. des SEK), den Feuerwehren aus Teuchern und Hohenmölsen sowie von Höhenrettern der Berufsfeuerwehr Gera aus.…
Mehr lesen

Veranstaltungshinweis

Rüdiger Erben lädt ein zu „Die Tricks der Gauner und Ganoven“ mit Kriminalrat a.D. Lothar Schirmer Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben ist am 25.November 2015 der aus vielen Sendungen des Mitteldeutschen Rundfunks bekannte Kriminalrat a.D. Lothar Schirmer in Weißenfels zu Gast. Die Veranstaltung steht unter dem Thema: „Die Tricks der Gauner und Ganoven“ Erben:…
Mehr lesen

Illegale Abfallablagerung in Deuben

Entsorgung stockt weiter – bis Jahresende bewegt sich in Naundorf wohl weiter nichts Nachdem die Beräumung der in Verantwortung des Burgenlandkreises stehenden Abfälle seit Jahres dem Frühjahr gestoppt war, wurde in der September-Sitzung des Kreistages ein Antrag der SPD-Fraktion abgelehnt, für die Beseitigung der illegalen Abfälle 300.000 € zusätzlich im Haushalt zu veranschlagen. Damit hätten…
Mehr lesen

Ortschaftsräte erhalten

SPD Sachsen-Anhalt greift Gardelegener Initiative auf und will Ortschaftsräte in kleinen Dörfern erhalten Zu einem außerordentlichen Landesparteitag traf sich am gestrigen Samstag die SPD Sachsen-Anhalt in Leuna. Auf diesem beschlossen die Delegierten das Wahlprogramm für die Landtagswahl 2016. Auf der Tagesordnung stand auch ein gemeinsamer Änderungsantrag der SPD-Kreisverbände Westliche Altmark und Burgenlandkreis. Beide Kreisverbände griffen…
Mehr lesen

Programmparteitag der SPD Sachsen-Anhalt

Anträge aus dem Burgenlandkreis finden Mehrheit auf dem Programmparteitag der SPD Sachsen-Anhalt Zu einem außerordentlichen Landesparteitag traf sich heute die SPD Sachsen-Anhalt in Leuna. Auf diesem beschlossen die Delegierten aus ganz Sachsen-Anhalt das Regierungsprogramm der SPD Sachsen-Anhalt für die Jahre 2016 bis 2021. Auf der Tagesordnung standen auch zwei Änderungsanträge der SPD Burgenlandkreis. Beide erhielten…
Mehr lesen