Kategorie Archive: Regional

Flusslandschaft des Jahres 2020/21

Weiße Elster zur Flusslandschaft des Jahres 2020/21 ausgerufen Am heutigen Nachmittag hat der gemeinsame Beirat für Gewässerökologie des Deutschen Angelfischerverbandes und der NaturFreunde Deutschlands die Weiße Elster zur „Flusslandschaft des Jahres 2020/21“ gewählt. Die offizielle Proklamation ist für den 21. März 2020 in Gera geplant – einen Tag vor dem Weltwassertag. Der Weißenfelser Landtagsabgeordnete, Rüdiger…
Mehr lesen

FES-Veranstaltung in Bad Bibra

Gibt es eine Zukunft auf dem Land? Über dieses Thema diskutierten am gestrigen Abend in Bad Bibra der Landrat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich, der Direktor des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen, Prof. Dr. Berthold Vogel und der Ökonom Prof. Dr. Weimann mit mehr als 60 Interessierten. Die Anfang des Jahres veröffentlichte IWH-Studie unter der Leitung Prof. Gropps…
Mehr lesen

Hochwasserschutz

Erben: Neues Thüringer Wassergesetz bringt auch mehr Hochwasser-schutz für den Burgenlandkreis Der Thüringer Landtag hat jüngst das neue „Thüringer Gesetz zur Neuordnung des Wasserwirtschaftsrechts“ verabschiedet, welches in diesen Tag in Kraft getreten ist. Die Neuregelung in §§ 53 Abs.3 i.V.m. 60 Abs.3 des Thüringer Wassergesetzes räumt dem Hochwasserschutz ab jetzt eine klare gesetzliche Priorität gegenüber…
Mehr lesen

Strukturwandel

Erben: Der Entwurf des Strukturstärkungsgesetzes ist besser als be-fürchtet, Nacharbeit ist jedoch geboten Voraussichtlich am nächsten Mittwoch wird die Bundesregierung den Entwurf eines Investitionsgesetz Kohleregionen (siehe Anlage) verabschieden. Nachdem im sog. „Sofort-Sofortprogramm“ keine Maßnahmen im Kernrevier des Mitteldeutschen Braunkohlereviers vorgesehen sind, bietet der Entwurf nach Auffassung des Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben jetzt zahlreiche Chancen für…
Mehr lesen

FES-Veranstaltung

Gibt es eine Zukunft auf dem Land? Konzepte und Ideen für zu-kunftsfähige Regionen in Ostdeutschland Anfang 2019 äußerte Professor Reint Gropp in einem Interview der MZ: „Ich glaube schon, dass viele gut ausgebildete Menschen, die heute in den Braunkohle-Revieren arbeiten, umziehen werden.“ und „Ich halte die Städteförderung auch deswegen für sinnvoll, da jeder eingesetzte Euro…
Mehr lesen

Klinikum Burgenlandkreis

SPD-Kreistagsfraktion informiert sich im Zeitzer Krankenhaus Am gestrigen Donnerstagabend tagte die SPD-Kreistagsfraktion auswärts. In der Reihe der sog. auswärtigen Fraktionssitzungen war diesmal das Georgius-Agricola Klinikum Zeitz das Ziel der Sozialdemokraten. Gesprächspartner waren Geschäftsführer Lars Frohn, Prokuristin Gabriele Preuhs, der Ärztliche Direktor Dr. Bekele Mekonnen und dessen Stellvertreter Chefarzt Maik Thieme. Es ist kein Geheimnis, dass…
Mehr lesen

Bürgersprechstunde

Bürgersprechstunde unter freiem Himmel Der SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben und der Bürgermeister der Stadt Lützen, Uwe Weiß, laden gemeinsam zur Bürgersprechstunde unter freiem Himmel ein. Wie jedes Jahr findet diese im Lützener Martzschpark an der Eisbahn statt. Am 14.08.2019, von 14.00 – 16.00 Uhr findet die Bürgersprechstunde unter freiem Himmel im Martzschpark in Lützen (Gustav-Adolf-Straße 42,…
Mehr lesen

Klimacamp gegen Braunkohle

Erben: Friedlicher Protest ja, doch gemeingefährliche Aktionen müssen konsequent unterbunden werden Braunkohlegegner führen vom 03.08. bis 12.08.2019 das „Klimacamp Leipziger Land“ in Pödelwitz (Landkreis Leipzig). Sie wollen damit gegen den Braunkohleabbau im Mitteldeutschen Revier protestieren. Die Veranstalter haben 1.000 Teilnehmer angekündigt. Der Höhepunkt des Klimacamps wird wohl erst am Ende der Woche anstehen. Die Veranstalter…
Mehr lesen

Schädlingsbefall von Eichen

Erben: Ist der Eichenprozessionsspinner in Problem im Burgenlandkreis? Der Eichenprozessionsspinner ist eigentlich ein Nachtfalter. Da er ein warm-trockenes Klima bevorzugt, breitet er sich wegen der Klimaveränderungen immer stärker auch in Deutschland aus. Die Brennhaare der Raupen sind für Mensch und Tier gefährlich und lösen allergische Reaktionen aus. Bislang trat der Eichenprozessionsspinner in Sachsen-Anhalt v. a.…
Mehr lesen

Sofort-Sofort-Programm zum Strukturwandel

Erben: Fatales Signal von Minister Altmaier mit tatkräftiger Unterstüt-zung der Magdeburger Staatskanzlei Gestern bestätigte Staatsminister Rainer Robra (CDU), dass das Bundeswirtschaftsministerium von Peter Altmaier nun festgelegt habe, welche Maßnahmen im sog. „Sofort-Sofort-Programm“ zum Strukturwandel in den nächsten beiden Jahren vom Bund mit Millionen gefördert werden sollen. Mit dabei sind auch die umstrittenen Maßnahmen zur Sanierung…
Mehr lesen