Kategorie Archive: Regional

Sanierung und Erweiterung der Turnhalle an der Neustadt-Sekundarschule in Weißenfels

Weißenfels, 3.Dezember 2021 Erben: Wir freuen uns über die breite Unterstützung im Kreistag Am Donnerstagabend traf sich der Finanzausschuss des Kreistages zur seiner abschließenden Beratung des Kreishaushaltes 2022. Dort wurde auch der Änderungsantrag der SPD-Kreistagsfraktion in Weißenfels zum Grunderwerb und zur Beauftragung einer Planung für die Sanierung und Erweiterung der Turnhalle an der Neustadt-Sekundarschule in…
Mehr lesen

Spiel und Spaß für alle – Neustadt erhält einen Inklusionsspielplatz

Der Weißenfelser Neustadtpark erhält im Jahr 2022 einen Inklusionsspielplatz. Die Spielgeräte sind rollstuhlgerecht und können von allen genutzt werden – unabhängig vom Alter und den individuellen Fähigkeiten. Die Stadt Weißenfels hat sich mit dem Projekt erfolgreich um Fördergelder aus dem LEADER‐Programm (ELER) beworben. Der Leiter der Leadergruppe „Montanregion Sachsen Anhalt Süd“ Andy Hauk überreichte am…
Mehr lesen

„Taten mit dem Spaten!“

Göthewitz, den 28. November 2021 Am Samstag, 27.11.2021 trafen sich der SPD-Ortsverein Lützen gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben zu einer Baumpflanzaktion in Göthewitz. Auf einer Brachfläche wurden im Lützner Ortsteil 30 Rotbuchen (Baum des Jahres 2022) gepflanzt. Gemäß der Forderung des SPD-Kreisverbandes für mehr Wald im Burgenlandkreis hat man ein Zeichen gesetzt. So ließen…
Mehr lesen

Kommunalfinanzen: Koalition hält Wort und legt noch zusätzliche Mittel obendrauf

Weißenfels, 25.November 2021 Im Koalitionsvertrag hatten sich die Koalitionspartner von CDU, SPD und FDP darauf verständigt, dass die Kommunen noch im Jahr 2021 ihre Steuerausfälle durch die Corona-Krise ausgeglichen bekommen. Für ganz Sachsen-Anhalt sind das aus dem Corona-Sondervermögen 66 Mio.€ für die Gemeinden. Obwohl das entsprechende Gesetz erst Mitte Dezember abschließend beraten und beschlossen wird,…
Mehr lesen

Vorlesetag 2021

Rüdiger Erben beteiligt sich auch 2021 am bundesweiten Vorlesetag Die Stiftung Lesen veranstaltet heute ihren 18. Bundesweiten Vorlesetag unter dem Motto "Freundschaft und Zusammenhalt". Das Ziel des Projektes ist es, Kinder an das Lesen als elementare Kulturtechnik heranzuführen und sie dadurch für Literatur zu begeistern. Der Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben beteiligt sich seit vielen Jahren…
Mehr lesen

Schulentwicklungsplanung des Burgenlandkreises für die Schuljahre 2022/23 bis 2027/2028

Erben: Wir wollen für das Fortbestehen des Gymnasiums Hohenmölsen nicht auf die Gnade einer Behörde angewiesen sein Schwerpunkt der Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion in dieser Woche war neben dem Kreishaushalt die anstehende Schulentwicklungsplanung des Burgenlandkreises für die Schuljahre 2022/23 bis 2027/2028. Zu erörtern hatten die Sozialdemokraten v.a. zwei Einzelfragen: Inwieweit ist die Neubildung einer Grundschule im…
Mehr lesen

Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion zum Entwurf des Kreishaushaltes 2022

Erben: Wir legen Schwerpunkt auf die Verbesserung der Bedingungen für den Schulsport Am Donnerstagabend traf sich die SPD-Kreistagsfraktion in Weißenfels zu ihrer Klausurtagung zum Entwurf des Kreishaushaltes 2022 und den Arbeitsschwerpunkten für die nächsten Monate. Mitte Oktober hatte Landrat Götz Ulrich den Entwurf des Kreishaushaltes 2022 vorgelegt. Der Burgenlandkreis befindet sich auch im Jahr 2022,…
Mehr lesen

Bürgersprechstunde

MdL Rüdiger Erben bietet Bürgersprechstunde in seinem Weißenfelser Büro an Der Weißenfelser Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben führt in seinem Bürgerbüro eine Bürgersprechstunde durch. Diese wird nach den derzeitig gültigen Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. Hierzu lädt er alle interessierten Bürger für Freitag, den 05.11.2021 von 12.00 bis 15.00 Uhr in sein Weißenfelser Bürgerbüro in der Großen Kalandstraße…
Mehr lesen

Rettungsdienst in Sachsen-Anhalt

Erben: Neue Modelle zur Verbesserung des Rettungsdienstes müssen getestet werden können - dazu braucht es Rechtssicherheit In ihrer heutigen Kabinettssitzung hat die neue Landesregierung den Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt zur Anhörung freigegeben. Das Gesetz soll schon in dessen November-Sitzung in den Landtag eingebracht werden und möglichst noch 2021…
Mehr lesen

Tag der Katastrophenvorbeugung 2021

Magdeburg, 13. Oktober 2021   Erben: Spontanhelfende im Katastrophenschutz aus der Grauzone herausholen Aus Anlass des heute stattfindenden Internationalen Tages der Katastrophenvorbeugung weist der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Rüdiger Erben, auf die dringende Notwendigkeit hin, die sog. „Spontanhilfe“ im Katastrophenschutz aus der rechtlichen und organisatorischen Grauzone herauszuholen.Bereits die Flutkatastrophe an der Elbe und deren Nebenflüssen…
Mehr lesen