Kategorie Archive: Regional

Verfassungsschutz Niedersachsen stuft Teile der AfD als rechtsextrem ein

Erben: Verschärfte Beobachtung der AfD ist auch in Sachsen-Anhalt nötig! Laut Presseberichten hat der Innenminister des Landes Niedersachsen, Boris Pistorius, mitgeteilt, dass der niedersächsische Verfassungsschutz Teile innerhalb der AfD, die dem inzwischen aufgelösten „Flügel“ zugerechnet werden, zum Beobachtungsobjekt erklärt hat. Der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Rüdiger Erben, äußerte dazu: „Was für Niedersachsen gilt, muss für…
Mehr lesen

Einsatzhundertschaft für Halle

Einsatzhundertschaft der Polizei kommt kurzfristig an den Standort Halle Schon mit dem Koalitionsvertrag von 2016 wurde die Einrichtung einer Einsatzhundertschaft in der Halle festgelegt. Der Finanzausschuss hat nun in seiner heutigen Sitzung die Mittel für die Einrichtung der vierten Einsatzhundertschaft der Landesbereitschaftspolizei Sachsen-Anhalt freigegeben. Damit erfolgt ein Neubau in Modulbauweise am Standort Fliederwegkaserne. Die Fertigstellung…
Mehr lesen

Pflegebonus in Sachsen-Anhalt

Erben: Über 3.000 Beschäftigte in der Altenpflege im Burgenlandkreis werden von der Aufstockung des steuerfreien Pflegebonus auf 1.500 Euro partizipieren Der Finanzausschuss des Landtages von Sachsen-Anhalt hat heute die Mittel freigegeben, um die vom Bund finanzierte einmalige Bonuszahlung von 1.000 Euro an Beschäftigte in der Altenpflege, um weitere 500 Euro aufzustocken. Der Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger…
Mehr lesen

Aus- und Fortbildung der Feuerwehren

Erben fordert Wiederaufnahme des Lehrbetriebs in Heyrothsberge Rüdiger Erben, innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, fordert eine zügige Wiederaufnahme des Lehrbetriebs am Institut für Brand- und Katastrophenschutz in Heyrothsberge. Seit 13. März ist der Lehrbetrieb wegen der Corona-Pandemie weitgehend eingestellt. Erben begründet seine Forderung mit der sich deutlich entspannenden Pandemie-Lage in Sachsen-Anhalt und auch damit, dass…
Mehr lesen

Gefahren wachsen durch Dürre und Totholz

Erben: Kurzfristig einfache Mittel zur Waldbrandbekämpfung beschaffen Die Waldbrandgefahren haben durch mehrere Dürrejahre sowie durch riesige Mengen von Totholz infolge von Sturmschäden und Borkenkäferbefall in den Mittelgebirgslagen Sachsen-Anhalts dramatisch zugenommen. Der bisherige Verlauf des Jahres 2020 spricht dafür, dass sich die Lage eher verschärfen denn entspannen wird. Bei Löscharbeiten von Waldbränden in Mittelgebirgslagen sind Brandstellen…
Mehr lesen

Bürgersprechstunde

MdL Rüdiger Erben bietet wieder persönliche Bürgersprechstunde an Der Weißenfelser Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben führt in seinem Bürgerbüro wieder eine Bürgersprechstunde durch. Diese wird nach den derzeitig gültigen Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. (Abstand von 1,5m, Anwesenheitsliste, Händedesinfektion, nicht mehr als 5 Personen). Hierzu lädt er alle interessierten Bürger für Montag, den 25.05.2020 von 11.00 bis 14.00…
Mehr lesen

08. Mai 1945 – Tag der Befreiung

SPD-Burgenlandkreis und SPD-Ortsverein Weißenfels gedenken 08. Mai 1945 Am heutigen Freitagmorgen erinnerten der SPD-Kreisverband Burgenlandkreis und der SPD-Ortsverein Weißenfels an den 08. Mai 1945 – dem Tag der Befreiung. Der SPD-Kreisvorsitzende Rüdiger Erben und der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Maik Reichel legten aus diesem Anlass gemeinsam einen Kranz am Denkmal der Opfer des Faschismus im Weißenfelser Stadtpark nieder.…
Mehr lesen

Tag des Baumes 2020

Rüdiger Erben, Uwe Weiß und der SPD Ortsverein Lützen pflanzen zum Tag des Baumes eine Robinie Auch in diesem Jahr werden vom Weißenfelser SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben, dem Bürgermeister der Stadt Lützen Uwe Weiß und dem SPD Ortsverein Lützen zum Tag des Baumes der Baum des Jahres, diesmal eine Robinie, im Lützener Martzschpark gepflanzt. Aufgrund der…
Mehr lesen

Crowdfunding-Aktion SYNTAINICS MBC

Erben verlost drei Tickets für das Ur-Krostitzer Frühshoppen mit der Goitzsche Front Der Weißenfelser Landtagsabgeordnete Rüdiger Erben unterstützte als Beiratsvorsitzender der SYNTAINICS MBC ebenfalls die Crowdfunding-Aktion des Clubs. Er erwarb drei Tickets für das Ur-Krostitzer Frühshoppen mit der Goitzsche Front. Diese Tickets will er nicht für sich behalten, sondern er will sie verlosen. Dafür muss…
Mehr lesen

Kriegsende vor 75 Jahren im Burgenlandkreis

SPD Kreisverband gedenkt dem Kriegsende im Burgenlandkreis vor 75 Jahren 11./12.04.1945 – Amerikanische Truppen beginnen bei Wangen und Bad Kösen mit der Befreiung des heutigen Burgenlandkreises. Am heutigen Samstagvormittag erinnerte die SPD Burgenlandkreis an der Gedenktafel am Steinhang der Straße zwischen Wangen und Nebra mit einem Blumengebinde an die Befreiung des heutigen Burgenlandkreises durch amerikanische…
Mehr lesen